Veranstaltungen
Veranstaltung
16. September 2021

Industrie digital 2021

04.11.2021
09:30 Uhr
Schloss Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 3a, 30419 Hannover, Parkplatz Großer Garten

Für den Einlass gilt die bekannte 3G-Regel, vorbehaltlich aktualisierter oder ergänzender Regelungen am Veranstaltungstag.

 

Neue Herausforderungen - neue Chancen!

INDUSTRIE DIGITAL für Niedersachsen

Unsere niedersächsische Industrie hatte in den letzten eineinhalb Jahren in vielen Bereichen mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen, aber auch die Chance genutzt, mit Innovation und Investition der Krise die Stirn zu bieten. Dabei unterstützt sie das Land Niedersachsen mit über 400 Mio. Euro – vor allem für kleine und mittlere Unternehmen.

Die Digitalisierung rückt in diesem Prozess noch stärker in den Fokus. Unternehmen, die schon länger auf digitale Prozesse und Wertschöpfungsketten setzen, haben sich in diesem Ausnahmejahr als besonders flexibel und robust erwiesen.

Unser gemeinsamer Wissens- und Erfahrungsaustausch dient in diesem Jahr einem Ziel: Wir begegnen Krisen digital! Mit Praxisbeispielen aus Vertrieb und Automatisierung sowie innovativen Geschäftsmodellen wollen wir dazu beitragen, trotz aller Unwägbarkeiten wieder durchzustarten.

Bitte melden Sie sich zeitnah an – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dr. Bernd Althusmann
Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung (MdL)

Dr. Volker Schmidt
Hauptgeschäftsführer NiedersachsenMetall

In den Kalender eintragen 2021-11-04 09:30:00 2021-11-04 09:30:00 Europe/Berlin Industrie digital 2021

Anmeldung

An der Veranstaltung Industrie digital am Donnerstag, 4. November 2021 (Einlass 9.00 Uhr, Beginn 9.30 Uhr) im Schloss Herrenhausen, Eingang Tagungszentrum, nehme ich gerne teil.

Für den Einlass gilt die bekannte 3G-Regel, vorbehaltlich aktualisierter oder ergänzender Regelungen am Veranstaltungstag.

Mit dem Absenden der Anmeldung erklären Sie die verbindliche Anmeldung zu der oben genannten Veranstaltung. Wir verarbeiten Ihre Daten daher zur Erfüllung eines Vertrages Art. 6 Abs. a lit b DSGVO. Mehr über Ihre Rechte und die Datenverarbeitung im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie unter https://niedersachsenmetall.de/datenschutz. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@niedersachsenmetall.de.

Für den Einlass gilt die bekannte 3G-Regel, vorbehaltlich aktualisierter oder ergänzender Regelungen am Veranstaltungstag.

Diese Veranstaltung teilen

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.