News
Arbeitskreise
18. Januar 2024

Familienorientierte Personalpolitik – Infos und Erfahrungen locker aufbereitet

Familienorientierte Personalpolitik – Infos und Erfahrungen locker aufbereitet

Hildesheim – 17. Januar 2024. Familienorientierte Personalpolitik – das klingt im ersten Moment trocken und sperrig. Tanja Lichthardt von der Agentur Arbeit wusste bei der Veranstaltung in der Bischofsmühle, wie man die gut 20 Workshopteilnehmer aus den Mitgliedsbetrieben von Unternehmer Hildesheim mitnehmen kann – durch aktive Mitarbeit. Arbeitsgruppen haben zwei Stunden lang die betriebliche Situation analysiert und die Blickwinkel aus Sicht der Arbeitgebenden und der jungen Mütter geschärft. Anschließend
wurden Informationen rund um Mutterschutzvorschriften, Elterngeldanträge und die neuen Kind-Krank-Zeiten gegeben. Interaktive Parts wechselten sich mit kurzen Inputteilen ab.

Ansprechpartner

Diesen Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

News
Bildung
29. Februar 2024 | Haus der Industrie - Bischofsmühle

Ski-Sprung-Legende Martin Schmitt zu Gast in der Bischofsmühle

Hildesheim – 27. Februar 2024 – Ein Star zum Anfassen: Ski-Sprunglegende Martin Schmitt war zu Gast in der Bischofsmühle und berichtete aus seinem Leben – von den ersten Sprüngen in seinem Heimatdorf, den „Sieger-Nadeln“ an der Pinwand bis hin zu den Weltcupsiegen und Gold-Sprüngen bei Olympia.
News
Bildung
13. Februar 2024 | Hey,Alter Store Arneken Galerie

50 Laptops für Integrationskurse: Hey,Alter spendet an VHS-Absolventen

Lachende Gesichter bei Hey,Alter: Mahsa Honarmand, Jean Herve Hakizimana und Abdul Nasir Rawofi waren im Store in der Arneken-Galerie, um sich ihre Laptops abzuholen – und habe gleich für ihre „Mitschüler“ der Volkshochschule weitere Geräte mitgenommen.
News
Arbeitsrecht
08. Februar 2024 | Haus der Industrie - Bischofsmühle

Arbeitsrecht um 6 - Recht auf Teilzeit?

Wir besprachen die Voraussetzungen der beiden Ansprüche, den Ablauf des betrieblichen Verfahrens vom Eingang des Antrags auf Teilzeit beim Arbeitgeber, über die Erörterung des Teilzeitwunsches zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bis hin zur Mitteilung der Entscheidung des Arbeitgebers über den Teilzeitantrag des Arbeitnehmers. Mehr Informationen im Beitrag und auf Kontaktbasis unserer Juristen.